Traeger Timberline 850 Test: Der Wi-Fi-Grill

Deal Score0

2.406,00€

Best deal at: amazon.deAmazon.de
zum Angebot 👉
Price history
×
Price history for Traeger Ironwood 885 Pellet-Grill
Latest updates:
  • 2.406,00€ - Oktober 8, 2019
  • 2.751,55€ - Oktober 7, 2019
  • 2.406,00€ - September 4, 2019
Since: September 4, 2019
  • Highest Price: 2.751,55€ - Oktober 7, 2019
  • Lowest Price: 2.406,00€ - September 4, 2019
Last Amazon price update was: Oktober 18, 2019 9:12 pm
× Product prices and availability are accurate as of the date/time indicated and are subject to change. Any price and availability information displayed on Amazon.com (Amazon.in, Amazon.co.uk, Amazon.de, etc) at the time of purchase will apply to the purchase of this product.

letzte Aktualisierung

Konnektivitätsoptionen machen diesen Traeger’s Timberline Grill großartig, wären jedoch ohne Traeger’s erstklassige Materialien, Design und Verarbeitungsqualität bedeutungslos

Wenn Sie für das nächste Fußball Event ein Grilabend planen und dafür einen neuen Grill benötigen, ist der High-Tech-Pelletiergitter Traeger Timberline 850 Wi-Fi Ihre Überlegung wert.

Lassen Sie uns zunächst darauf eingehen, was diesen teuren Grill zu einer großartigen Ergänzung zu einem intelligenten Zuhause macht, und dann werde ich besprechen, was einen solchen Pelletgrill von den bekannteren Holzkohle- und Gasgrills unterscheidet. Die Timberline 850 stellt natürlich eine Verbindung zu Ihrem Wi-Fi-Netzwerk her, was bedeutet, dass Sie das Gerät starten können, Ihr Essen laden können und so gut wie gar nicht erst wiederkommen müssen, wenn alles gekocht ist.

Anstatt bei jeder Werbeunterbrechung zum Grill zu laufen, können Sie einfach die Traeger-App auf Ihrem Smartphone oder Tablet anschauen. Der Grill leitet die Temperatur im Grill an die App weiter, während eine Sonde die Innentemperatur des Garguts meldet (es gibt nur eine Sonde. Sie müssen also entscheiden, was überwacht werden soll, wenn Sie mehr als eine kochen Ding zu einer Zeit).

Timberline 850 Gestelle

Michael Brown / IDG

Drei verstellbare Racks bieten eine Fläche von 850 Quadratzentimetern, obwohl das Essen auf dem untersten Rack offensichtlich am schnellsten kocht.

Es ist einfach, mehrere Dinge gleichzeitig zuzubereiten, denn der Timberline 850 verfügt über drei verstellbare Grills, die 850 Quadratmeter Grillfläche bieten. Wie Traeger sagt, gibt es genug Kapazität, um hier neun Hühner, acht Rippenhalter oder sechs Schweinestummel gleichzeitig zu kochen.

Die Timberline 850 ist außerdem mit einem monochromen LCD-Display ausgestattet, das die Grill- und Sondentemperaturen sowie weitere wichtige Informationen anzeigt. Sie können die gewünschte Gartemperatur entweder über die App (mit Ihrem Smartphone oder Tablet als Fernbedienung) oder mit einem Drehregler auf dem Grill selbst einstellen.

Automatisieren Sie Ihren Träger Timberline 850

traeger timberline 850 rezepte

Michael Brown / IDG

Die Traeger-App verfügt über mehr als 1.000 Rezepte. Wählen Sie eine aus, tippen Sie auf die Schaltfläche Jetzt kochen, und die App stellt die entsprechende Gartemperatur auf dem Grill ein.

Traeger Timberline 850 Rezepte

Ein weiterer großer Vorteil einer Wi-Fi-Verbindung ist, dass Sie mit der App aus mehr als 1.000 Rezepten auswählen können, je nachdem, was Sie kochen möchten. Sie können die Rezepte nach dem Hauptbestandteil filtern (Rindfleisch, Schweinefleisch, Geflügel, Meeresfrüchte usw.); die Garmethode (Grillen, Braten, Rauch usw.); die Anzahl der Portionen, die Sie vorbereiten; die Kochzeit einschließlich Vorbereitungszeit; und sogar durch den Pellet-Brennstoff, den Sie zur Hand haben, oder den Hartholz-Geschmack, den Sie dem Essen geben möchten (dazu später mehr).

Der Schwierigkeitsgrad der Traeger Timberline`s Rezepte( auf einer Skala von 1 bis 5), getrennte Zeiten für Zubereitungs- und Zubereitungszeit sowie die empfohlenen Holzarten sind oben in der App aufgeführt. Es wäre großartig, wenn die App die Zutaten und die Zubereitungs- und Zubereitungszeiten basierend auf der Anzahl der zubereiteten Portionen neu berechnet. Sobald Sie ein Rezept ausgewählt haben, tippen Sie einfach auf die Schaltfläche Jetzt kochen. Sie müssen immer noch einen Knopf auf dem Grill selbst drücken, um das Feuer zu entzünden. Es gibt einige Dinge, die per Fernbedienung nicht sicher sind. Die App sendet jedoch die gewünschten Gar- und Sondentemperaturen an den Grill . Wenn das Rezept zum Rauchen auffordert, sendet die App diese Informationen auch an den Grill.

Das Kochen mit der Timberline 850 ist jedoch keine völlig unverbindliche Angelegenheit. Während sich auf dem Grill selbst ein Timer befindet (und zwei davon in der App, einschließlich eines diskreten Timers für die Zubereitung von Soßen), wird der Grill nicht automatisch heruntergefahren oder auf Warmhalten gesetzt, wenn der Timer abläuft. Dasselbe gilt für die Sonde. Die App und die Anzeige auf dem Grill selbst melden das Ziel und die aktuelle Temperatur. Wenn jedoch das Ziel erreicht wird, passiert nichts. Sie müssen Maßnahmen ergreifen, wenn der Koch beendet ist.

Timberline 850 Anzeige

Michael Brown / IDG

Sie müssen Ihr Smartphone nicht herausziehen und entsperren, wenn Sie vor dem Grill stehen: Dieses LCD-Display zeigt die wichtigsten Informationen an, die Sie sehen müssen.

Sie erhalten zwar eine Warnung, wenn die Innentemperatur des Grills höher als 500 Grad ist – wie ich es beim ersten Mal mit dem Grill gemacht habe -, Sie erhalten jedoch keine Warnung, wenn die Innentemperatur unter den angestrebten Kochbereich fällt .

Bedienungsanleitung Traeger Timberline 850

Lesen Sie das Handbuch, aber sehen Sie sich auch die Videos an

Wenn Sie die Timberline 850 aus dem Laden mit nach Hause nehmen, ist etwas Montage erforderlich. Die Anweisungen in der gedruckten Bedienungsanleitung, die Traeger mit dem Grill bereitstellt, sind nicht besonders gut. Deshalb installierte ich die Fettauffangschale beim ersten Mal nicht korrekt. Während meines ersten Kochens – einer herrlichen Primerippe – flossen die Tropfen vom Braten statt nach vorne und in den Fettkanal an die Rückseite des Grills. Nach etwa einer Stunde brach ein Fettfeuer aus. Glücklicherweise konnte ich das Feuer löschen, ohne das Fleisch zu ruinieren.

Das Fettfeuer war eindeutig ein Benutzerfehler – mit anderen Worten, es war mein Fehler und nicht auf einen Traeger-Konstruktionsfehler zurückzuführen. Aber die Montageanleitung von Traeger braucht Arbeit. Später entdeckte ich jedoch, dass Traeger auch einige hervorragende Videos produziert hat, die online verfügbar sind, einschließlich solcher, die Ihnen genau zeigen , wie Sie den Grill zusammenbauen. Andere Videos konzentrieren sich auf alles, von Rezepten über die regelmäßige Wartung und Fehlerbehebung, und sind sowohl im Web als auch in der App selbst verfügbar. Wenn Sie einen dieser Grills kaufen, empfehle ich Ihnen dringend, die Montagevideos anzusehen, bevor Sie Ihre zusammenbauen.

Timberline 850 Braten Prime Rib

Michael Brown / IDG

Die geröstete Ripprippe erwies sich als perfekt, trotz des Fettfeuers, das der Dummkopfkoch verursachte.

Traeger Timberline 850 Pellet-Grill

Was ist ein Pelletgrill?

Traeger ist auf Pellets spezialisiert, die sich stark von Gas- oder Holzkohlebohrgeräten unterscheiden. Sie laden Holzpellets in Lebensmittelqualität in einen Trichter – der Timberline hat einen großen, der bis zu 24 Pfund handhaben kann – und eine Schnecke befördert sie allmählich in eine Feuerkanne. Ein elektrisches Element in der Feuerstelle heizt die Pellets so lange auf, bis sie Feuer fangen, Wärme erzeugen und – wenn Sie wollen – Rauch. Ein Ventilator zirkuliert die Hitze und den Rauch in dem tonnenförmigen Gehäuse und kocht die Speisen gleichmäßig und von allen Seiten gleichzeitig mit Konvektionswärme.

Das Verbrennen von Pellets bietet mehrere Vorteile gegenüber Holzkohle und Gas, wobei letztere den Speisen, die Sie zubereiten, keinerlei Geschmack verleihen. Erstens ist es sehr einfach, eine konstante Temperatur im Grill aufrechtzuerhalten. Ich kochte mehr als ein Dutzend Mahlzeiten auf der Timberline 850, und seine Innentemperatur bewegte sich selten um mehr als fünf bis zehn Grad zu beiden Seiten des von mir programmierten Ziels. Sobald Ihr Essen gekocht ist, können Sie die Einstellung „Warmhalten“ aktivieren, um sicherzustellen, dass es warm bleibt, ohne dass es zu lange gekocht wird.

Zweitens können Sie verschiedene Holzarten zum Verbrennen auswählen. Traeger stellt acht Pelletsorten her, darunter Erle, Apfel, Kirsche, Hickory, Ahorn, Mesquite, Eiche und Pekannuss. Scrollen Sie auf dieser Seite auf der Traeger-Website nach unten, um zu sehen, welche Holzart am besten für Rindfleisch, Schweinefleisch, Lammfleisch, Meeresfrüchte, Gemüse und sogar Backwaren geeignet ist (Sie können den Grill wie jeden anderen Umluftofen verwenden).

Schnecke

Michael Brown / IDG

Ein Blick auf die Schnecke, die die Holzpellets aus dem Trichter in die Feuerstelle des Grills zieht.

Der Traeger Timberline 850 Grill bietet auch verschiedene Mischungen für Allzweckköche an. Über eine Tür an der Rückseite des Trichters können Sie unbenutzte Pellets in einen Eimer werfen, wenn Sie die Geschmacksrichtung ändern möchten (Traeger empfiehlt, den Trichter nach einem Kochvorgang zu leeren, damit die Pellets keiner Feuchtigkeit ausgesetzt werden, was sie verursacht.) anschwellen oder sogar zerfallen). Die meisten Pellets kosten etwa 20 US-Dollar für einen 20-Pfund-Sack, daher sind die Versorgungskosten einer der Nachteile des Pellet-Ansatzes. Holzkohle und Propan sind beide viel weniger teure Brennstoffe.

Aber Pellets verbrennen viel sauberer als Holzkohle: Es muss viel weniger Asche entsorgt werden, und die Asche, die sich darin befindet, ist relativ in und um die Feuerstelle enthalten. Und weil Sie mit einer indirekteren Hitze kochen, besteht eine geringere Chance, dass Lebensmittel am Grill haften bleiben. Der Nachteil ist jedoch, dass es schwieriger ist, diese ansprechenden Brandflecken auf dem Essen zu bekommen, da der Grill nicht so heiß wird. (Einige Konkurrenten von Traeger bieten zu diesem Zweck eine Anbrennbox.)

Traeger Timberline 850 Grill: Temperaturkontrolle

Traeger App 1

Michael Brown / IDG

Die App von Traeger meldet das Ziel und die aktuellen Temperaturen sowohl für den Grill als auch für die Speisensonde. Die dualen Timer der App – einer für die Zubereitung von Soße – sind nicht so nützlich, wie sie sein könnten. Sie informieren Sie nur, wenn die Zeit abgelaufen ist, sie kontrollieren den Grill nicht.

Traeger sagt, dass der Grill von einer niedrigen Temperatur von 165 Grad Fahrenheit zu einer hohen Temperatur von 500 F kochen kann. Obwohl diese Bedingungen für Sear Mark nicht geeignet sind, fand ich die einfache Reinigung, die nur eine Drahtbürste zum Reinigen des Grills erforderlich machte. ein durchaus akzeptabler Kompromiss sein. Ich musste nie irgendwelche Oberflächen abkratzen oder abwischen.

Das heißt nicht, dass keineBereinigung erforderlich ist. Es ist leicht genug, den Einweg-Aluminiumeinsatz nach einem Kochvorgang wegzuwerfen, aber das Ablassen des Schmierfetts von allen anderen Stellen, an denen es sich ansammelt, ist keine angenehmere Aufgabe als bei jedem anderen Grill. Das heißt, das meiste Fett wird in ein herausnehmbares Tablett unter der Feuerkammer geleitet (vorausgesetzt, Sie haben die Fettauffangschale richtig installiert).

Ich habe bereits erwähnt, dass weder der Grill noch die App Sie warnen, wenn die Temperatur im Inneren des Grills deutlich unter den Zielbereich fällt. Wenn Sie den Deckel des Timberline 850 öffnen, sinkt die Temperatur schnell um 100 Grad oder mehr. Erwarten Sie daher, dass die Garzeiten etwas länger sind als erwartet, wenn Sie häufig den Grill öffnen, um Ihr Essen zu verschütten. Die Temperatursonde verringert ansonsten die Notwendigkeit, Ihren Koch regelmäßig zu überprüfen, aber es gibt nur eine Sonde.

Ein Problem, dem ich begegnete, war jedoch, dass die Schwerkraft allein manchmal nicht ausreichte, um die Pellets in das Loch fallen zu lassen, in dem sich die Schnecke unter dem Trichter befindet. Dadurch verhungert der Grill natürlich und der Gargrad sinkt. Am oberen Ende des Trichters befindet sich ein Gitter, um zu verhindern, dass Sie Ihre Finger hineinstecken. Wenn Sie einen Finger in der Schnecke fangen, kann dies zu schweren Verletzungen führen. Bei längeren Köchen verwende ich die Pellets alle 30 Minuten mit einem Spieß oder so, um zu verhindern, dass sie zusammenkleben. Traeger sollte in Betracht ziehen, eine Vibrationsplatte am Boden des Trichters zu installieren, um eine gleichmäßige Verteilung der Pellets zu fördern. Das würde ihnen helfen, ohne Hilfe in die Schnecke zu fallen.

Traeger Timberline 850 Youtube

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Traeger Timberline 850 kaufen:

Ist der Preis gerechtfertigt?

Die Timberline 850 hat einen Listenpreis von 2.699 Euro . Das ist viel Geld für einen Hinterhofgrill in jedem Buch. Verglichen mit dem Preis eines High-End-Ofens oder eines Herdes, das Sie in Ihrer Küche installieren würden, ist er auf der anderen Seite nicht so teuer. Trotzdem erwartet Traeger, dass Sie viel für die Leistung dieses Grills und seine Whizz-Bang-Funktionen zahlen. Es gibt viel günstigere Alternativen, die keine Verbindung zum WLAN herstellen, keine Fernsteuerungs-Apps haben und den Garvorgang nicht so automatisieren, wie dies bei der Timberline 850 der Fall ist.

Dieser Pellet-Räucherofen / Grill ist für Menschen wie mich gemacht, die das Grillen und Rauchen mehr als nur den Prozess genießen. Ich habe weder die Zeit noch die Geduld, ständig die Temperaturen, den Kraftstoffstand, den Luftstrom, die Garzeit und andere Minutien zu überprüfen. Die Timberline 850 kommt dem Set sehr nahe und vergessen. Es ist nicht perfekt, aber es ist immer wieder gelungen, eine beeindruckende Mahlzeit zuzubereiten, selbst wenn ich nicht darauf geachtet habe oder den Anweisungen gefolgt bin.

9 Testergebnis
Traeger timberline 850 Test

Der Traeger Timberline 850 eignet sich besonders für das langsame und langsame Garen mit Rauch, da er die Temperaturen innerhalb eines relativ engen Bereichs konstant halten kann, indem er nach Bedarf Kraftstoff aus dem Trichter hinzufügt und die Temperatur der Speisen der App mitteilt. Es ist jedoch nicht perfekt: Es hört nicht auf zu kochen, wenn Ihre Lebensmittel die Zieltemperatur erreicht haben, und es wird Sie nicht warnen, wenn die Temperaturen sinken, weil der Kraftstoff leer ist.

PROS
  • Erhält präzise Gartemperaturen und fügt bei Bedarf automatisch Kraftstoff hinzu
  • Robuste Konstruktion mit durchgehendem Stahl und Edelstahl
  • Wi-Fi-Konnektivität und eine durchdachte mobile App (Android und iOS)
CONS
  • Die App stoppt den Kochvorgang nicht automatisch, wenn Ihre Speisen die gewünschte Temperatur erreichen
  • Die App warnt Sie nicht, wenn die Bratentemperatur aus dem Zielbereich fällt
  • Pellets fallen manchmal nicht aus dem Trichter in die Schnecke
Add your review
preisluchs.com
Login/Register access is temporary disabled