OnePlus 7T – Das günstigste Android-Handy im Test

0
OnePlus 7T – Das günstigste Android-Handy im Test
9 Testergebnis

683,00€ 759,00€

Best deal at: amazon.deAmazon.de
zum Angebot 👉
  • Punchy
  • lebendiger Bildschirm
  • Android 10-toting
  • Angenehmer Klang

letzte Aktualisierung

Wird das neueste Mobilteil von OnePlus das günstigste Android-Handy auf dem Markt sein?

Pünktlich zum Übergang des Sommers in den Herbst hat OnePlus seine jährliche “T” -Variante seines aktuellen Telefonangebots enthüllt . Das brandneue OnePlus 7T wird unter dem im Mai vorgestellten 7- und (Fünf-Sterne-) 7 Pro eingesetzt. Letzteres wurde als „ernstzunehmende Bedrohung im Android-Markt“ für die Bereitstellung von Flaggschiff-Funktionen für Mittelklasse-Geld bezeichnet.

Das 7T, das natürlich das 6T des letzten Jahres im OnePlus-Kreislauf ablöst, soll ein noch preisgünstigeres Mobiltelefon sein, um die Google Pixels und Huawei P30 dieser mittelständischen Welt zu stören und gleichzeitig einen Großteil der Technologie auszuleihen Geschwister und bauen darauf mit neuen Funktionen und der neuesten Software.

Dieser praktische Rückblick ist jedoch mehr als nur ein erster Gedanke einer Auftaktveranstaltung, da wir eine Woche lang heimlich mit dem OnePlus 7T gelebt haben. Warum also keine vollständige Bewertung mit einer Sternebewertung? Möglicherweise hat OnePlus das Gerät heute auf einer Markteinführungsveranstaltung in der indischen Hauptstadt vorgestellt. Die Preisgestaltung, die für die Bewertung des Telefonwerts und für alle von uns getesteten Produkte von entscheidender Bedeutung ist, wird jedoch erst bei der in London stattfindenden Veranstaltung der 7T Series bekannt gegeben 10. Oktober.

OnePlus 7T Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Kamera

Eine der beeindruckendsten und meistgelobten Funktionen des 7 Pro war das Dreifachobjektiv-Kamerasystem. Wir sind daher erfreut, dass OnePlus an einem Dreifachangriff festgehalten hat, um die Doppelkamerakonfiguration des 6T voranzutreiben.

Der Hauptschnapper ist das gleiche 48MP Sony IMX586-Objektiv (komplett mit optischer Bildstabilisierung), während das 16MP-Ultraweitwinkelobjektiv, das ein Sichtfeld von 117 Grad erfassen kann, ebenfalls vom 7 Pro übernommen wurde. Das Teleobjektiv des 7T mit 2-fach optischem Zoom hat gegenüber dem 7 Pro Pixel gewonnen (es ist ein 12-Megapixel-Objektiv gegenüber einem 8-Megapixel-Objektiv), und der vordere 16-Megapixel-Snapper kehrt zu einem erstklassigen Design zurück, anstatt in einem Pop-up-Kameramodul untergebracht zu sein .

Die optimierte Hardware wird von zusätzlichen Softwarefunktionen begleitet, darunter ein Makromodus und ein neuer Fokus-Sensor, mit denen Sie Nahaufnahmen aus einer Entfernung von nur 2,5 cm machen können. Es spielt auch eine Rolle – es sei denn, Sie befinden sich direkt vor dem Objekt, das Sie fangen möchten, und die 7T kann sich für eine klare Nahaufnahme gut selbst fokussieren.

Eine der effektivsten Kamerafunktionen des 7 Pro ist der Nightscape-Modus, um, wie der Name schon sagt, in Umgebungen mit schlechten Lichtverhältnissen eine bessere Aufnahme zu erzielen. Es überrascht nicht, dass es ein willkommenes Angebot sowohl für das Haupt- als auch für das Ultra-Weitwinkelobjektiv in verbesserter Form ist. Es ist eine echte Bereicherung, wenn es darum geht, einen Gig oder eine nächtliche Landschaft zu knipsen.

OnePlus 7T Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Bauart

Diese Dreifachkamera-Anordnung befindet sich jetzt in einer ungewöhnlichen kugelförmigen Aussparung mit einem Doppel-LED-Blitz – dem optisch auffälligsten Teil des Designs – und es ist nicht verwunderlich, dass die Vorderseite des Mobilteils fast vollständig aus Bildschirm besteht. Sie haben die Wassertropfen-Kerbe für die Frontkamera, aber sie ist jetzt 31 Prozent kleiner als die der 6T.

Das Nebula Blue-Finish des 7 Pro hat uns gut gefallen, aber das Feedback von OnePlus-Kunden hat das Unternehmen veranlasst, den matt satinierten Glaskörper des 7T mit einem helleren “Glacier Blue” zu versehen. Das ähnlich pfiffige ‘Frosted Silver’ ist die alternative Farbe.

Vermutlich werden sich die Besitzer die Fingerabdrücke von der Rückseite abwischen, aber ansonsten fühlt und sieht es genauso aus wie das Premium-Gerät. Das 8 mm dicke Gehäuse ist elegant und angemessen gewichtet, und obwohl wir die kurvenreichen Bildschirmkanten des Pro 7 mögen, werden wir davon ausgehen, dass sie hier nicht fehlen.

OnePlus 7T Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Performance

Wie bereits von Peter Lau, CEO von OnePlus, bestätigt, wird das 7T das erste Telefon sein, auf dem das kommende Android 10-Betriebssystem vorinstalliert ist – früher mit dem Codenamen “Android Q” und als Abweichung von den üblichen Dessertnamen. Das bedeutet, dass Sie sich von der Drei-Tasten-Navigation verabschieden müssen (stattdessen streichen Sie einfach über den unteren Bildschirmrand, um Ihre Fenster zu umgehen), die offizielle HDR10 + -Unterstützung, einen nuancierten Dunkelmodus (eine Weiß-auf-Schwarz-Anzeigeeinstellung) und eine bessere Steuerung über den Zugriff einer App auf Standortinformationen und Dateifreigabe sowie die Entsperrung des Gesichts-ID-Bildschirms. OnePlus verspricht einen noch schnelleren Fingerabdrucksensor für das Entsperren des Bildschirms in Rekordzeit.

Oxygen 10.0 – OnePlus ‘eigene Light Skin – wird zusammen mit Android 10 eingeführt und bringt einige Funktionen in neuem Gewand mit. Beispielsweise verfügt die Galerie-App jetzt über versteckte Alben, ein “intelligentes Album”, das automatisch Videocollagen aus Ihrer Bibliothek generiert, und über verbesserte Funktionen zum Sortieren und Suchen mit Szenen- und Gesichtserkennungsfunktionen. Und eine für Millennials: Der Zen-Modus, in dem Benachrichtigungen und einige Apps deaktiviert werden, um die Freisprechfunktion zu erzwingen, kann jetzt von 20 auf 60 Minuten eingestellt werden. Tatsächlich plant OnePlus, bald eine 21-Tage-Herausforderung im Zen-Modus zu starten.

Das Mobilteil wird mit dem Snapdragon 855+ -Chipsatz von Qualcomm betrieben, der verbesserte CPU-Geschwindigkeiten und eine um 15 Prozent schnellere Grafikwiedergabe verspricht. Um dieser zusätzlichen Nachfrage gerecht zu werden, gibt es jetzt einen größeren Akku (3800 mAh – etwas höher als der 6T, aber niedriger als der 4000 mAh-Akku des 7 Pro), der schneller als jeder OnePlus-Telefonakku aufgefüllt werden kann, bevor er mit dem neuen Warp Charge 30T ausgestattet wird Ladegerät. Angeblich 18 Prozent schneller als Warp Charge 30 und wohl eine seiner praktischsten Eigenschaften, lädt es die 7T in nur einer halben Stunde auf 70 Prozent auf.

Bildschirm

Das Fluid AMOLED-Display des 7T bietet keinen Bildschirm mit einer Auflösung von nahezu 4K, der so „sauber“ zu sein scheint (stattdessen ist es ein recht bescheidenes Format von 2400 x 1080). Es ist zwar nicht ganz so groß wie das 6,67-Zoll-Format seiner Geschwister, überträgt jedoch die 90-Hz-Bildwiederholfrequenz (eine gute Nachricht insbesondere für Handy-Gamer), die HDR10 + -Unterstützung und das filmische 20: 9-Seitenverhältnis.

Seine maximale Helligkeit von 1000 Bit verspricht auch bei hellem Tageslicht Klarheit und dies zeigt sich in der Realität in einer Spitzenhelligkeit, die Sie selten benötigen. Tatsächlich hat OnePlus ein internes Lumineszenzmaterial unterhalb des Bildschirms eingebaut, das angeblich 40 Prozent des blauen Lichts blockiert, um ein komfortableres Bildschirmerlebnis bei Nacht zu erzielen. Ein Lesemodus kann den Bildschirm in Mono- und Farbtöne umwandeln, wodurch Sie angeblich mehr in Wörter auf dem Bildschirm vertieft werden.

Während Sie nicht mit der Schärfe und Detailtiefe des Samsung S10 + und des neuen iPhone 11 Pro der Spitzenklasse rechnen müssen, bietet das 7T eine beeindruckende Bildschirmleistung für ein mittelständisches Mobiltelefon. Wir haben das Display des Pixel 3aXL für seine „lebendigen, druckvollen“ Farben gelobt, und das 7T liegt weitestgehend auf Augenhöhe.

Beide haben die Dynamik, um die farbenfrohe Inszenierung von Strictly Comes Dancing gerecht zu werden, aber während der Pixel für absolute Fülle gewinnt, ist die Farbwiedergabe des 7T etwas grundierter und natürlicher – Rottöne sind tiefer und Beiges sind weniger gelb gefärbt. Wie beim 7 Pro ist “Vivid” der Bildschirmmodus unserer Wahl zum Ansehen von Videos und bietet eine ausdrucksstärkere, überzeugendere Uhr als die blanchiertere “Natural” -Alternative.

Die 7T nimmt jedoch den zweiten Platz ein, wenn es um dunkle Details geht. Dies macht einen Unterschied, wenn Sie etwas wie ” Was wir in den Schatten tun” ansehen, bei dem viele Aufnahmen in schwach beleuchteten Umgebungen gemacht werden . Der Kontrast ist ausgezeichnet – Lampenlichter flackern vor dunklen Korridoren hervor -, aber hier ist das Opfer einer solchen schwarzen Tiefe leider nicht selten ein Mangel an Einsicht.

Insgesamt fallen Knusprigkeit, Sauberkeit, nicht dunkle Details und Bewegungsleistung zugunsten des 7T aus.

OnePlus 7T Bewertung

(Bildnachweis: Zukunft)

Klang

Um diese Zeit war letztes Jahr der Wendepunkt, an dem der 6T den 3,5-mm-Wagenheber fallen ließ – und es überrascht nicht, dass die Marke seitdem nicht mehr zurückblickte. Der 7T fördert die Verwendung von kabellosen Kopfhörern (das Unternehmen würde Sie zweifellos auf seine eigenen Bullets Wireless 2 verweisen) oder digitalen Alternativen mit USB-C-Anschluss und bietet, genau wie seine Geschwister, eine wettbewerbsfähige Leistung, die auf der rechten Seite von liegt anständig, wenn es um Klarheit und Gewicht geht.

Es ist munter genug, als unterhaltsames Hören bezeichnet zu werden – mehr als das flach klingende Pixel 3aXL -, aber Platz und Ausdruck erreichen nicht die Niveaus, die die klassenbesten iPhones der letzten Jahre bieten. Letztendlich klingt es vollkommen in Ordnung, obwohl diejenigen, die ihr Telefon als hochauflösende Streaming-Quelle verwenden möchten, beispielsweise Tidal Masters-Streams, die Investition in einen tragbaren DAC in Betracht ziehen möchten .

Die Dolby Atmos-Unterstützung sorgt dafür, dass die eingebauten Lautsprecher einen virtualisierten Surround-Sound erzeugen. Dies führt hier zu einer größeren, etwas geräumigeren Ausgabe, wenn wir kompatiblen Inhalt streamen (wie bei den meisten Atmos-Telefonen), aber nicht genau “Surround” -Sound.

OnePlus 7T kaufen

OnePlus 7T noch nicht verfügbar !

Alternative

OnePlus 7 Pro Smartphone Mirror Gray (16,9 cm) AMOLED Display 8 GB RAM + 256 GB Speicher, Triple Kamera (48...

683,00 759,00 Auf Lager
14 new from 683,00€
7 used from 601,04€
Amazon Amazon.de
Last update was on: Oktober 19, 2019 3:11 am

9 Testergebnis
Ein weiteres vollendetes Android-Handy der chinesischen In-Form-Marke

Schließlich verfügt das OnePlus 7T über einen größeren Arbeitsspeicher (8 GB gegenüber den 6 GB des 6T). Es ist eine weitere Neuerung, die die Fortschritte darstellt, die OnePlus im letzten Jahr seit der Einführung seines 6T erzielt hat. Die chinesische Marke hat vielleicht den größten Sprung in der Kameratechnologie gemacht, obwohl kleinere Upgrades für Akku, Bildschirm und Software zusammen ein würdiges Upgrade ergeben - wenn der Preis stimmt, natürlich.Wir gehen zwar davon aus, dass der 7T ein gutes Stück unter dem 7 Pro liegt (ab -649 GBP) - aber unter -500 GBP wäre schön, oder? - Wir müssen vierzehn Tage warten, bis die Preisangaben für die 128-GB- und 256-GB-Varianten bekannt gegeben werden. Dann wird unser volles Urteil mit einer angemessenen Sternebewertung versehen.

PROS
  • Punchy
  • lebendiger Bildschirm
  • Android 10-toting
  • Angenehmer Klang
CONS
  • Keine 3,5-mm-Kopfhörerbuchse
  • -Screen ist in dunklen Details nicht klassenführend
Add your review
preisluchs.com
Login/Register access is temporary disabled