AVM FRITZ!Box 7590 High-End WLAN AC + N Router

8.5
Expert ScoreRead review

High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, unterstützt WLAN-Mesh
Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone, Anschlüsse für Analog- und ISDN-Telefone
Erhöht schnell und einfach die DECT-Reichweite, ideal für alle FRITZ!Box-Modelle mit integrierter DECT-Basis

198,99

High-End WLAN AC+N Router nach Multi-User-MIMO mit 1.733 (5 GHz) + 800 MBit/s (2,4 GHz) gleichzeitig, unterstützt WLAN-Mesh
Telefonanlage für Internet und Festnetz mit Voice-to-Mail und Fax-to-Mail, integrierte DECT-Basisstation für bis zu sechs Schnurlostelefone, Anschlüsse für Analog- und ISDN-Telefone
Erhöht schnell und einfach die DECT-Reichweite, ideal für alle FRITZ!Box-Modelle mit integrierter DECT-Basis
Mit FRITZ!Box als Basisstation DECT-Repeating auch für HD-Telefonie, Internetradio, Podcasts und RSS sowie abhörsicheres Telefonieren

Ein Test der AVM FRITZ! Box 7590, dem ersten Router, der VDSL 35b Super Vectoring unterstützt. Aber es kann noch viel mehr, einschließlich der Verwaltung Ihrer Telefone und Sicherheitskameras.

Ein Router mit Namen und doch noch viel mehr in der Realität. Die FRITZ! Box 7590 lässt andere Routerhersteller so aussehen, als hätten sie es nicht versucht.

Es ist jedoch teuer und Sie müssen die zusätzlichen Funktionen nutzen, um den relativ hohen Preis wert zu machen.

AVM FRITZ! Box 7590 vollständige Überprüfung

Die Marke FRITZ! Box von AVM ist in den meisten Teilen Europas bekannt, in Großbritannien jedoch noch relativ neu. Wir haben den letzten Router von AVM, die Fritz! Box 3490, bereits im September 2015 vorgestellt und betrachten ihn als eine erfolgreiche Kombination aus soliden Hardwarefunktionen und cleverer Softwaretechnologie.

Dieses Modell kostet 135 Euro, aber das neue Flaggschiff FRITZ! Box 7590 kostet mehr als das Doppelte. Sobald Sie sich mit den Spezifikationen befassen, wird der Grund für den Preisunterschied offensichtlich, da er Funktionen enthält, die bei Routern, die sich an Verbraucher richten, nicht häufig zu finden sind.

Wirklich, dies ist ein Flaggschiff-Router für Gadget-Enthusiasten, die es lieben, mit Funktionen zu spielen.

FRITZ! Box 7590: Preis

Da Router für den Heimgebrauch konzipiert sind, ist die AVM FRITZ! Box 7590 teuer. Die britische Version wird in Kürze erscheinen, aber wenn es soweit ist, kostet es £ 265. Achten Sie auf regionale Versionen, die bei Amazon verkauft werden und nicht die britische Version sind.

Wenn Sie einfach nicht warten können, gibt es eine internationale Version ( Teilenummer : 20002804) , die nur mit Kabeln geliefert wird , die nicht aus Großbritannien stammen.

Wenn Sie sich nicht für die Unterstützung von 35b Super Vectoring, ISDN oder analogen Telefonen interessieren, können Sie sich für die FRITZ! Box 7560 entscheiden , die jedoch das ältere Gehäusedesign verwendet.

FRITZ! Box 7590: Funktionen und Design

Für viele Menschen, einschließlich dieses Autors, war das Styling der früheren FRITZ! Box-Modelle für den Komfort etwas zu „Jetsons“.

Diese Elemente sind im Retro-Stil gehalten und wurden abgeschwächt, um etwas zu liefern, das immer noch dynamisch aussieht, aber niemals von einem soliden Kern an Funktionalität abweicht.

FRITZ! Box 7590 Test

Die Tragflächenform und die hervorstehenden Füße heben die Unterseite des Gehäuses von jeder Oberfläche ab und ermöglichen einen guten Luftstrom zu den Schlitzöffnungen an der Unterseite. Es kann an der Wand montiert werden, wobei die meisten Anschlüsse in dieser Anordnung auf der Oberseite vorhanden sind.

Auf der Rückseite befinden sich fünf LAN-Gigabit-Ports, von denen einer der WLAN-Verbindung zugeordnet ist. Dieser Anschluss deckt Kabelmodems ab und verfügt über einen geeigneten DSL-Eingang für den Anschluss von Modems über eine VDSL- oder ADSL-Leitung.

Für einen High-End-Router ist das alles normal, aber die FRITZ! Box 7590 verfügt über Ports, die nur wenige Menschen an einem Router außerhalb des Inventars für Spezialgeräte gesehen haben.

Radikalerweise hat AVM einen IDSN S-Busanschluss für diejenigen, die diese Technologie noch verwenden, und es gibt auch ein paar analoge Telefonanschlüsse, die Sie mit einem Fax verwenden können.

Wir sind uns nicht sicher, ob es eine gute Sache ist, das Fortbestehen alter analoger Technologien zu fördern, aber AVM hat beschlossen, diejenigen zu unterstützen, die sie noch verwenden.

Das Gerät verfügt außerdem über zwei USB 3.0-Anschlüsse für die eingeschränkte NAS-Funktionalität, die die meisten Router derzeit zu bieten scheinen. Diese Ports können auch zum Verbinden von 3G- und 4G-Dongles verwendet werden, um einen ausweichenden Internetzugang zu erstellen, oder zur Verwendung an Orten ohne Festnetz.

Wenn Sie dachten, dass das Äußere ein wenig eigenwillig ist, ist es wenig Vorbereitung für das, was AVM in das Innere steckt.

Das interessanteste davon ist zweifellos das Modem und seine fortschrittlichen Fähigkeiten. Die neueste Entwicklung bei VDSL (BT Infinity usw.) ist eine Technologie namens VDSL 35b Super Vectoring (auch als VDSL Annex Q, Vectoring und V Plus bezeichnet), mit der Kupfer-Twisted-Pair-Verbindungen theoretisch Geschwindigkeiten von bis zu 300 Mbit / s unterstützen können über Entfernungen von weniger als 300m.

Wie dies funktioniert, indem es Gegenstörungen erzeugt, ist ein Thema, das eines anderen Artikels würdig ist. Vereinfacht ausgedrückt, kann es einzelnen Kunden und auch mehr Personen in derselben Leitung schnellere Verbindungen bieten und gleichzeitig eine höhere Gesamtleistung erzielen.

Der einzige Nachteil für britische Breitbandkunden ist, dass VDSL 35b zu diesem Zeitpunkt noch von keinem Anbieter übernommen wurde und somit nur eine Zukunftssicherung für eine mögliche Zukunft bietet.

Unabhängig davon, mit welchem ​​Dienst die Box letztendlich verbunden ist, greifen die meisten Geräte über WLAN darauf zu. Trotz fehlender externer Antenne bietet der 7590 immer noch 4 x 4 Multi-User-MIMO mit einer Bandbreite von 1733 Mbit / s auf der 5-GHz-Frequenz. Für ältere Geräte stehen im 2,4-GHz-Bereich weitere 800 Mbit / s theoretische Bandbreite zur Verfügung.

FRITZ! Box 7590: Noch mehr Funktionen

Fritz! OS 7

Dieses neue Software-Update bietet noch mehr Funktionen. Das Wichtigste dabei ist die Unterstützung für Mesh-Netzwerke. Ja, das ist richtig: Sie müssen kein dediziertes Mesh-WLAN-System kaufen, da Sie mit dem 7590 plus der Fritz! Box 4040 und 7490 ein Mesh-Netzwerk aufbauen und eine hervorragende WLAN-Abdeckung für Ihr Zuhause erzielen können.

AVM Mesh unterstützt die Standards 11v und 11k. Solange Ihre Wi-Fi-Geräte auch einen unterstützen, werden sie auf Ihrem Weg zum besten Zugangspunkt geleitet.

Details: AVM FRITZ!Box 7590 High-End WLAN AC + N Router

Binding
Style ,
PatternName , ,
OperatingSystem
PackageQuantity
ProductGroup
ProductTypeName