Ergebnisse 1 – 30 von 389 werden angezeigt

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
25,04
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
18,40
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
16,85
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
13,99
Added to wishlistRemoved from wishlist 0
7,99

Amerikanische Halloween-Traditionen

Das Tragen von Halloween-Kostümen und das Trick-or-Treating sind die beliebtesten amerikanischen Halloween-Traditionen. Erfahren Sie mehr über Halloween-Kostüme und andere lustige Traditionen.

Seit den 1800er Jahren, als irische und schottische Einwanderer ihre Halloween-Feierlichkeiten nach Nordamerika brachten, hat sich der Urlaub erheblich weiterentwickelt. Die Verbindung der Feierlichkeiten zu All Saints ‘Day und All Souls’ Day ist weitgehend auf der Strecke geblieben, und eine Reihe neuer weltlicher Traditionen haben sich entwickelt.

Für Kinder ist das Ankleiden und Trick-or-Treating von Tür zu Tür immer noch das Hauptereignis. Die meisten Haushalte in den Vereinigten Staaten und Kanada nehmen daran teil und diejenigen, die nicht dem Risiko von Vandalismus ausgesetzt sind. Viele Erwachsene verkleiden sich, um mit ihren Kindern auszugehen oder Kostümpartys und Wettbewerbe zu besuchen.

Halloween ist nach wie vor sehr beliebt bei Kindern jeden Alters. 85 bis 90 Prozent der Kinder in den USA gehen jedes Jahr Süßes oder Saures oder veranstalten andere Halloween-Feierlichkeiten, und viele Erwachsene spielen mit. In einer Umfrage aus dem Jahr 2000 stellte die National Retail Federation fest, dass 65 Prozent der US-amerikanischen Erwachsenen zwischen 18 und 34 Jahren an Halloween-Kostümpartys oder anderen Feiern teilnahmen.

Andere Halloween-Aktivitäten füllen den ganzen Monat Oktober aus. Diese Traditionen bewahren Samhains Geist der Erregung angesichts erschreckender Todesgedanken und des Übernatürlichen. Die Amerikaner haben der Feier gruselige Filme, Geisterhäuser, Geistergeschichten und Ouija-Boards hinzugefügt. Grußkarten und festliche Dekorationen sind auch ein großer Teil von Halloween. Der Urlaub ist an zweiter Stelle nur zu Weihnachten in einen Gesamtumsatz Dollar für den Einzelhandel.

In den Vereinigten Staaten bleibt Halloween bei der Gesamtzahl der Partys knapp hinter Silvester und dem Super Bowl zurück. Laut Angaben der National Retail Federation gaben die amerikanischen Verbraucher 2002 durchschnittlich 44 USD pro Haushalt für Süßigkeiten, Kostüme und Dekorationen von Halloween aus. Familien mit kleinen Kindern gaben im Durchschnitt 62 US-Dollar aus. Der Urlaub von 2002 brachte in den Vereinigten Staaten einen Umsatz von rund 6,9 Milliarden US-Dollar.

Ein anderer üblicher Halloween-Brauch ist das Sammeln von Geld für das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen (UNICEF) anstelle von oder zusätzlich zu Süßigkeiten. Dies begann 1950 in Philadelphia, als eine Sonntagsschulklasse auf die Idee kam, Geld für bedürftige Kinder zu sammeln, wenn sie betrogen oder behandelt werden. Sie schickten das Geld, das sie mit etwa 17 US-Dollar an UNICEF erzielten, von der Idee inspiriert und startete 1955 ein Süßes oder Saures-Programm. Interessierte Kirchen, Schulen und Eltern können zusammen mit Orange und Schwarz spezielle Sammelkästen bestellen Materialien, die das UNICEF-Programm erläutern. Um zu erfahren, wie Sie teilnehmen können, besuchen Sie die Webseite Trick-or-Treat für UNICEF .

preisluchs.com
Login/Register access is temporary disabled