Wann sollten Sie einen Privatkredit verwenden (und dürfen)?

letzte Aktualisierung

Die Entscheidung, ob ein Privatkredit aufgenommen werden soll, ist eine „persönliche“ Entscheidung, die jedoch auch mit Risiken behaftet ist. Wenn Sie Geld leihen, das Sie nicht zurückzahlen können, können Sie alle möglichen Folgen haben, die Ihr Leben schwieriger machen. Dies könnte ruinierte Kredite, zusätzliche Gebühren und Zinsgebühren und sogar Insolvenzen umfassen.

Das bedeutet jedoch nicht, dass persönliche Darlehen die ganze Zeit schlecht sind. Wirklich, jeder Kredit kann ein wertvolles finanzielles Instrument sein, wenn er weise und verantwortungsbewusst eingesetzt wird – und mit einem bestimmten Plan.

Dennoch ist es ratsam, zu überlegen, wann ein persönlicher Kredit Ihnen zugute kommen würde, wann Sie die Kreditaufnahme vermeiden sollten und wann ein anderes Finanzprodukt nur ein besseres Geschäft sein kann.

Wann sollten Sie einen Privatkredit verwenden (und dürfen)?

Wann sollten Sie einen Privatkredit verwenden (und dürfen)?her laptop.

Wann sollten Sie einen Privatkredit erhalten

Bevor Sie den Abzug eines Privatdarlehens auslösen, sollten Sie sicherstellen, dass Sie verstehen, wie ein Darlehen Ihnen nützen oder schaden kann . Hier sind einige Anzeichen, dass dieses Finanzprodukt für Ihre Bedürfnisse perfekt sein könnte:

Sie möchten Geld mit einem festen Zinssatz und einer festen monatlichen Zahlung aufnehmen.

Einer der größten Vorteile von Privatkrediten ist die Tatsache, dass sie einen festen Tilgungsplan und einen festen Zinssatz bieten. Dies bedeutet, dass Sie eine festgelegte monatliche Zahlung im Voraus vereinbaren können, und Sie werden nie von einer größeren Rechnung als gewohnt überrascht werden.

Wenn Sie Geld leihen müssen, aber auf dem Weg keine Überraschungen wollen, ist ein persönliches Darlehen genau das, was Sie brauchen.

Sie müssen sich zu einem bestimmten Zweck Geld leihen und es im Laufe der Zeit zurückzahlen.

Sie können zwar die Mittel aus einem Privatkredit zur Deckung der gewünschten Ausgaben verwenden, diese Kredite eignen sich jedoch am besten für Personen, die hohe Kosten haben und für die sie Zeit brauchen. Dies kann eine überraschende Arztrechnung sein, ein neuer Motor für Ihr Auto oder ein Dach, von dem Sie keine Ahnung hatten, dass Sie dieses Jahr ersetzen müssten.

Mit einem Privatkredit können Sie sich einen bestimmten Betrag leihen und über mehrere Jahre zurückzahlen. Die meisten persönlichen Darlehen werden in Beträgen von bis zu 35.000 USD angeboten. Je nach Ihrer Kreditwürdigkeit kann Ihr Zinssatz bis zu 3% betragen.

Sie haben einen persönlichen Kreditrechner verwendet, um Ihre neue monatliche Zahlung zu ermitteln, und Sie sind sich sicher, dass Sie es sich leisten können.

Nur weil Sie für einen persönlichen Kredit qualifiziert sind, heißt das nicht, dass Sie es sich leisten können. Bevor Sie ein persönliches Darlehen aufnehmen, sollten Sie einen Kreditrechner verwenden, um Ihre zukünftige monatliche Zahlung basierend auf dem Kreditbetrag und dem Zinssatz, für den Sie sich qualifizieren können, herauszufinden.

Von dort aus können Sie Ihr Budget und Ihre Ausgaben überprüfen, um zu sehen, ob die Darlehenszahlung zu dünn ist. Wenn dies der Fall ist, sollten Sie wahrscheinlich einen privaten Kredit erhalten – zumindest für jetzt.

Ihr Kredit ist in gutem Zustand, so dass Sie sich für ein Darlehen mit einem attraktiven Zinssatz und Kreditbedingungen qualifizieren können.

Es ist zwar möglich, sich für ein persönliches Darlehen zu qualifizieren, wenn Sie eine schlechte Kreditwürdigkeit oder ein schlechtes Kreditprofil haben. Sie zahlen jedoch einen viel höheren Zinssatz für das Privileg der Kreditaufnahme. Wie viel? Einige persönliche Darlehen für Menschen mit schlechten Krediten haben einen effektiven Jahreszins von über 35%!

Wenn Sie über ein schlechtes Guthaben verfügen, können Sie Ihr persönliches Darlehen aufschieben, bis Sie Schritte unternehmen können, um Ihre Kreditwürdigkeit zu erhöhen . Beginnen Sie damit, alle späten Rechnungen zu erhalten, die Sie auf dem neuesten Stand haben, und stellen Sie sicher, dass Sie alle anderen monatlichen Zahlungen rechtzeitig leisten. Die Zahlung von Schulden und Kreditkartenguthaben kann sich auch auf Ihr Guthaben auswirken , da Ihre Auslastung 30% Ihres FICO-Ergebnisses ausmacht.

Wenn Sie Zugang zu Krediten benötigen, um Ihre Kredit-Score zu verbessern, können Sie auch eine gesicherte Kreditkarte oder einen Kredit-Builder-Kredit in Betracht ziehen .

Sie möchten hochverzinsliche Schulden zu einem neuen Darlehen mit niedrigerem Zinssatz konsolidieren.

Eine der besten Anwendungen eines persönlichen Darlehens kommt ins Spiel, wenn Sie eine hohe Schuldverschuldung haben. Dies ist natürlich meistens nur dann der Fall, wenn Ihr Kredit gut genug ist, um sich für einen persönlichen Kredit mit einem hervorragenden Jahreszins zu qualifizieren.

Wenn Sie hoch verzinsliche Schulden zu einem neuen persönlichen Darlehen mit einem niedrigeren festen Zinssatz konsolidieren, sparen Sie sofort Geld. Wenn Sie von mehreren Zahlungen zu nur einem pro Monat wechseln, können Sie auch Ihre Finanzen vereinfachen und die Rückzahlung von Schulden einfacher machen.

Wann sollten Sie einen persönlichen Kredit überspringen

Obgleich die oben genannten Gründe gut sind, wenn Sie einen Privatkredit aufnehmen möchten, gibt es viele Gründe, persönliche Darlehen – oder andere Arten von Krediten – ganz auszulassen. Es gibt auch Szenarien, in denen ein anderes Finanzprodukt vorteilhafter wäre.

Zu den Gründen, die ein persönlicher Kredit möglicherweise nicht für Sie hat, gehören:

Sie haben Schwierigkeiten, mit Ihren Schulden Schritt zu halten und brauchen mehr Geld, um über Wasser zu bleiben.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Zahlungen mit Kreditkarten, Studentendarlehen oder anderen Rechnungen zu tätigen, stehen die Chancen gut, dass mehr Geld geliehen wird, und es hilft nicht. In der Tat könnte die Aufnahme von mehr Bargeld, nur um Ihre Ausgaben zu kontrollieren, zu einer Schuldenspirale führen. Schließlich ist es eine schlechte Idee, wenn Sie eine weitere monatliche Zahlung in Ihr Leben aufnehmen, wenn Sie nicht mit den bereits vorhandenen Zahlungen Schritt halten können.

Wenn Sie wirklich Schwierigkeiten haben, das Licht eingeschaltet zu lassen, ist es wahrscheinlich ratsam, einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Finanzen zu werfen, bevor Sie sich Geld leihen. Überlegen Sie, wo Sie Ihren Cashflow verbessern können und ob Sie für einige Zeit auf ein nacktes Budget wechseln müssen .

Wenn Sie Ihre Ausgaben in irgendeiner Weise senken können, können Sie möglicherweise Ihre finanzielle Situation verbessern, ohne weitere Kredite aufnehmen zu müssen.

Sie brauchen Geld, um Studiengebühren zu finanzieren.

Während es nichts falsch macht, Geld für das College zu leihen, ist ein Privatkredit selten der beste Deal. Die meisten Kreditnehmer wären viel günstiger, wenn sie staatliche Studienkredite aufnehmen , um die Schule zu bezahlen, da sie niedrigere feste Zinssätze und bundesstaatlichen Schutz wie Stundung und Nachsicht bieten .

Studiendarlehen des Bundes sind auch für einkommensabhängige Tilgungspläne mit niedrigen monatlichen Zahlungen und in einigen Fällen nach einer eventuellen Vergebung Ihrer Darlehen nach 20 bis 25 Jahren qualifiziert.

Sie möchten sich für einen Urlaub oder für neue Möbel erholen.

Wenn Sie sich etwas Tolles leisten wollen, könnte die Ausleihe von Geld in eine Welt voller Verletzungen führen. Ein Urlaub auf Hawaii mag sich nach etwas anhören , für das Sie das Ausleihen nicht bereuen werden. Wenn Sie sich jedoch für die nächsten Jahre aus dieser Reise auszahlen, wird sich Ihre Stimmung sicherlich drei oder vier Jahre später ändern.

Es ist nichts Falsches an Spucken, aber Sie sollten versuchen, das Geld zu sparen, um bar zu bezahlen, wenn Sie sich selbst behandeln möchten. Vertraue uns; Wenn Sie etwas kaufen, das Sie wirklich wollen, macht es viel mehr Spaß, wenn Sie mit dem Geld bezahlen, das Sie bereits haben.

Sie möchten einen kleinen Betrag der Schulden refinanzieren.

Wir haben bereits erwähnt, wie ein Privatkredit dazu verwendet werden kann, hochverzinsliche Schulden zu einem besseren Finanzprodukt zusammenzufassen. Dies ist jedoch vor allem dann der Fall, wenn Sie viele Schulden zur Refinanzierung haben und mehrere Jahre zur Rückzahlung benötigen.

Wenn Sie nur einen geringen Schuldenbetrag schulden, den Sie in wenigen Jahren oder weniger zurückzahlen können, sind Sie mit einer Saldo-Überweisungskarte möglicherweise viel besser dran. Balance Transfer – Kartenbieten 0% APR auf Balance Transfers für bis zu 21 Monate. Einige fallen sogar ohne Überweisungsgebühren an, wodurch Sie Ihre Schulden ohne zusätzliche Kosten zurückzahlen können.

Sie möchten Ihr Zuhause umgestalten.

Wenn Sie Ihr Haus umgestalten möchten, kann ein persönlicher Kredit durchaus funktionieren. Sie sollten jedoch auch einen Eigenheimkredit aufnehmen . Diese Darlehen funktionieren ähnlich wie persönliche Darlehen, da sie einen festen Zinssatz und eine feste monatliche Zahlung für einen bestimmten Zeitraum bieten. Der Unterschied ist, dass Eigenheimkredite gesichert sind – was bedeutet, dass Ihr Haus als Sicherheit fungiert, wodurch es für den Kreditgeber weniger risikoreich ist – und daher normalerweise niedrigere Zinssätze bieten, als Sie anderswo bekommen können.

 

Die Quintessenz

Ein Privatkredit kann Ihnen helfen, unzählige finanzielle Ziele zu erreichen, kann aber auch so viele Probleme verursachen, wie er löst. Bevor Sie einen Privatkredit beantragen, machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer finanziellen Situation und stellen Sie sicher, dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen. Privatkredite können wertvolle Finanzinstrumente sein, sie können aber auch zu jahrelangem Stress und Schulden führen.

preisluchs.com
Login/Register access is temporary disabled